2021: 125 Jahre „Deutsche Triumph-Fahrrad-Werke AG“ in Nürnberg

Triumph-Logo am Eingang zum TA-Werksgelände, Nürnberg, Fürther Str. 212

2021 könnte die „Deutsche Triumph-Fahrrad-Werke Aktiengesellschaft“

in Nürnberg ihr 125jähriges Jubiläum feiern – wenn es sie noch gäbe.

Zumindest am Eingang zum ehemaligen TA-Werksgelände in der Fürther Str. 212

erinnert noch ein Triumph-Wappen an das traditionsreiche Unternehmen.

Fahrräder, Motorräder und Schreibmaschinen sind Produkte, die man mit Triumph in Verbindung bringt.

Und die Gründungsgeschichte der „Deutschen Triumph-Fahrrad-Werke Aktiengesellschaft“ in Nürnberg

ist schon eine ganz besondere …

Am 18. April 1863 wurde Siegfried Bettmann als jüngstes von elf Kindern des jüdischen Holzhändlers

Meyer Bettmann und seiner 3. Ehefrau Sophie in Nürnberg geboren. Man kann sich gut vorstellen,

dass es für die Eltern nicht einfach war, eine so große Familie durchzubringen, und es verwundert nicht,

dass Siegfried 1883 im Alter von 20 Jahren nach England auswanderte, um dort sein Glück zu machen.

Nachdem er zunächst als Handelsvertreter für eine Nähmaschinen-Fabrik gearbeitet hatte, gründete Siegfried Bettmann

schon 1884 seine erste eigene Firma und begann in London Fahrräder unter dem Namen „Triumph“ zu verkaufen.

1889 startete Bettmann dann zusammen mit einem deutschen Landsmann, Moritz Johann Schulte, in Coventry

mit einer eigenen Fahrradproduktion. Damals boomte die Nachfrage nach Fahrrädern nicht nur in England,

sondern auch in Kontinental-Europa und die Hersteller kamen mit der Produktion garnicht nach.

In diesem Umfeld traf Bettmann die Entscheidung, in seiner Heimatstadt Nürnberg eine Zweigfabrik zu eröffnen,

die Geburtsstunde der „Deutschen Triumph-Fahrrad-Werke Aktiengesellschaft“.

Mit den Anfangsjahren des Unternehmens befasst sich mein im Januar 2020 erschienenes Buch:

DieDeutsche Triumph-Fahrrad-Werke AG in Nürnberg.

Die ersten fünfzehn Jahre von 1896 bis 1910.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *