Eine makabre Fahrradwerbung

brachten die Expresswerke aus Neumarkt in der Oberpfalz 1917 heraus:

Werbung der Expresswerke AG, Neumarkt
Text: Dem Jüngling Alois Hintermeyer 
Erschien ein jedes Rad zu teuer.
Es war ihm alles ganz egal,
Er kauft ein billiges Spezial.
Der Rahmen ist ihm bald gebrochen,
Ein Rohr hat ihm ins Herz gestochen.
So mußt er sterben jung an Jahren
Weil er nicht hat Express gefahren.
O Wanderer, traure über ihn:
Einst fuhr er Rad - jetzt ist er hin!
Bildunterschrift: Darstellung des Marterls für den Jüngling Alois Hintermeyer aus der Oberpfalz in Bayern.
Allen Radlern zur Warnung gewidmet von den
Expresswerke Aktiengesellschaft Neumarkt bei Nürnberg.
Älteste Fahrradfabrik des Kontinents.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *